seekarten, herzstueck eines jeden segeltoerns: sie sind das unverzichtbare backup im falle eines versagens der elektronik und werden trotz ihrer wichtigkeit die meisste zeit unter deck verbringen.vorrangig wird mit ipad und den dazu angebotenen navionicsseekarten navigiert.
wie auch immer, kaufen kam nicht in frage, dass haette einen gesunden vierstelligen betrag ergeben ( uebrigens mehr, als mein alter benz noch wert ist ; ), also hiess es zusammenleihen. viele kleine abschnitte von vielen, hilfsbereiten seglern. dachte ich.
boatfit, messe bremen, letztes wochenende. auf dem ostseestammtisch im gespraech mit bastian hauck, kommt es ihm ganz beilaeufig ueber die lippen:”ich hab doch noch meine alten karten, oben auf dem schrank…”.
die komplette ostseerunde aus einer hand. bastian, danke!

fuer die, die bastian hauck nicht kennen: bastian hat mit seinem folkeboot tadorna 2008 und 2009 die ostsee umrundet, darueber ein buch geschrieben, einen film gedreht und nach seiner rueckkehr die bootswerft schleswig gegruendet.